Literaturwettbewerb „Die Farbe Lila“

Beitragvon chachaturian » Di 16 Apr, 2024 11:42


Literaturwettbewerb „Die Farbe Lila“

Gesucht werden Erzählungen und Gedichte, die mit der Farbe Lila verknüpft sind. Vom Flieder könnte die Rede sein, lila Krokussen, Lavendel oder anderen Blüten, Ausflügen in die Heide. Lila ist auch die Farbe des Feminismus, der Frauenemanzipation. Mancher trägt lila Kleidung. Diese war früher etwas Besonderes, was daran lag, die Gewinnung von Purpur war kompliziert und teuer, also Sache der Eliten. Jedes eingesendete Werk muß zumindest in einer kurzen Passage farbverbunden sein. Vielleicht fällt aber auch das Fehlen der Farbe ins Gewicht. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Ausgelobt werden mehrere Buch- und Sachpreise für die besten Arbeiten. Einige Texte werden in das geplante Buch frei aufgenommen. Es dürfen maximal 15 Gedichte eingereicht werden. Prosa sollte 20 Seiten für den Wettbewerb nicht überschreiten. Die Teilnahme am Wettbewerb ist frei. Die Beiträge bitte mit eigenem Namen und Adresse versehen.

Einsendungen unter dem Kennwort: Lila
www.literaturpodium.de
Einsendeschluß ist der 3. September 2025
:kaffee:
chachaturian
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 69
Registriert: Di 18 Mär, 2014 17:08
Eigene Werke
 

Zurück zu Ankündigungen - Wettbewerbe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron